FAQ Ablösung Vitocomfort durch wibutler


Grundlagen

Warum wird die Vitocomfort 200 abgelöst?


Die Vitocomfort wurde von 2015 bis 2017 von Viessmann angeboten und verkauft. Aufgrund der schnellen Entwicklung auf dem Smart Home Markt und sich ändernder Marktstandards hat Viessmann die Entscheidung getroffen, dieses Produkt nicht mehr weiter zu entwickeln und die bestehenden Anlagen in die wibutler Systemwelt zu überführen.
 

Video | Vitocomfort Ablösung mit wibutler pro

Zum Aktivieren des Videos klicken Sie bitte auf den Play-Button. Bitte beachten Sie, dass durch Aufruf des Videos Daten an YouTube übermittelt werden. Details dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

video-882x496.jpg

Was ist wibutler?


wibutler ist eine herstelleroffene Plattform für digitale Gebäudetechnik. die unter anderem Viessmann Produkte und Systeme miteinander vernetzt. Der kabellose Butler steuert die gesamte Haustechnik und gestaltet das Wohnen angenehmer, effizienter und sicherer. Neben der automatischen Heizungs- und Einzelraumregelung kann wibutler dazu über individuell einstellbare Automationsregeln verschiedene Aufgaben wahrnehmen. Darüber hinaus kann das System jederzeit auch nachträglich erweitert & um neue spannende Anwendungen ergänzt werden. Dank höchster Sicherheitsstandards ist das System bestens geschützt und kann bei Bedarf sogar offline genutzt werden.
 

Was sind die Vorteile von wibutler?


Im Vergleich zur Vitocomfort unterscheidet sich wibutler durch seinen herstellerübergreifenden Lösungsansatz. Dementsprechend unterstützt das System nicht nur alle gängigen Kommunikationsstandards gleichzeitig, sondern ist neben den zahlreichen Vitocomfort Komponenten auch zu über 300 weiteren Geräten von mehr als 30 Top-Marken kompatibel. Durch diese hohe Gerätevielfalt ermöglicht das System alle gängigen Smart Home Anwendung für mehr Energieeffizienz, Sicherheit & Komfort.

Besonderes Merkmal von wibutler sind dabei die gewerkeübergreifenden Vernetzungsmöglichkeiten, sodass das System selbst komplexe Anwendungen wie z.B. sommerlichen Wärmeschutz flexibel und einfach ermöglicht. Als weiteres Highlight zählen außerdem die flexiblen Einbaumöglichkeiten, sodass wibutler sowohl für Bestandsobjekte als auch Neubauten passende Lösungen bietet. Zur Bedienung und Konfiguration des gesamten Systems wird einzig die wibutler-App benötigt. Die Bedienung erfolgt dabei maximal flexibel per Smartphone, Sprachsteuerung, zusätzlichen Tastern oder vollkommen automatisiert.

Kann ich mit dem wibutler pro die Vitocomfort Zentrale ersetzen?


wibutler ist mit fast allen Vitocomfort Komponenten kompatibel und unterstützt außerdem bereits die meisten Viessmann Wärmeerzeuger wie z.B. Vitodens und Vitocal. Weiterhin werden die dezentrale Vitovent Lüftung als auch der Hybrid-Energiespeicher Vitocharge VX3 unterstützt. Dazu kommen weitere 300 Geräte von ganz verschiedenen Top-Marken, sodass eine große Gerätevielfalt besteht. Insgesamt unterstützt das System damit alle gängigen Smart Home Anwendungen, unabhängig davon, ob es sich um ein Bestandsobjekt oder Neubau handelt. Zu den beliebtesten Anwendungen zählen dabei die Automation von Beleuchtung und Beschattung, Heizungs- und Lüftungsregelung sowie Einbruch- und Gebäudeschutz. Besonderes Merkmal von wibutler sind die gewerkeübergreifenden Vernetzungsmöglichkeiten.
 

Wer führt die Umrüstung durch?


Gemeinsam mit Viessmann hat wibutler die Vitocomfort Komponenten bereits in die wibutler Welt integriert. Die Umrüstung kann in Eigenleistung erfolgen. Wir bieten Euch dafür umfangreiche Unterstützung und Supportinhalte an. Zum Beispiel Videos, FAQ’s, Unterlagen oder eine persönliche Inbetriebnahmeunterstützung (kostenpflichtig, wibutler Vor-Ort-Support) durch einen unserer Experten.

Du kannst natürlich gern auf eigene Kosten einen Fachpartner deiner Wahl hinzuziehen. Selbstverständlich unterstützen wir Euch bei der Suche mit unserer Handwerker-Suche.
 

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Hilfe benötige?


Wir haben alle relevanten Informationen auf dieser Webseite zusammengefasst. Neben etlichen Dokumenten und Anleitungen sind hier auch zahlreiche Videos sowie eine Übersicht der häufigsten Fragen abrufbar. Sollte darüber hinaus weiterer Support benötigt werden, wende dich bitte über das Kontaktformular an uns. Über wibutler besteht darüber hinaus auch die Möglichkeit, professionelle Hilfe bei der Inbetriebnahme & Konfiguration deines neuen wibutlers in Anspruch zu nehmen (kostenpflichtig). Hierfür bietet wibutler z.B. sowohl persönliche Online-Meetings für eine einfache Starthilfe als auch für detaillierte Rückfragen an. Möchtest du lieber auf Nummer sicher gehen, kannst du aber auch vom wibutler Vor-Ort-Service Gebrauch machen. Alle Informationen hierzu findest du unter: Vor Ort Support
 

Sind meine vorhandenen Komponenten weiterhin nutzbar? (Kompatibilitätsliste)


Nahezu alle Vitocomfort Komponenten sind mit wibutler kompatibel und wurden über die gesamte Entwicklungszeit ausführlich getestet. Lediglich die drei folgenden Komponenten können aus technischen Gründen nicht in Kombination mit wibutler verwendet werden:

● Vitocomfort Funk-Basis A/B (die Verbindung zwischen wibutler und Viessmann Wärmeerzeuger erfolgt über die Viessmann Vitoconnect)
● Vitocomfort Funk-Außentemperatursensor (Alternative: Außentemperatursensor)
● Vitocomfort Zähleradapter (Ersatzlösung auf Anfrage im wibutler Support)
 

Ich habe eine Vitocomfort Anlage von 2014 oder älter bzw. eine Telefunken Zentraleinheit oder Telefunken Komponenten. Sind die Telefunken Komponenten weiterhin nutzbar?


●  85 % aller Telefunken Produkte sind mit wibutler kompatibel!
●  Die meisten Telefunken Geräte kannst du mit den vergleichbaren Produkten der Hersteller Viessmann und Peha in wibutler anlernen.
●  Bei weiteren Fragen setze dich bitte mit dem wibutler Support in Verbindung. Der wibutler Support stellt dir gerne weitere Informationen zum Anlernen und dem Betrieb der Telefunken Komponenten zur Verfügung.


Umrüstung

Vorbereitung


Die Umrüstung der Vitocomfort bedarf in der Regel keiner großen Vorbereitung. Wir empfehlen jedoch, sich zunächst mit unseren Videos zur Umrüstung einen Überblick über alle notwendigen und anstehenden Schritte rund um das Vitocomfort Upgrade vertraut zu machen und den wibutler gemäß der untenstehenden Anleitung (Schritt 1-4) in Betrieb zu nehmen. Anschließend kannst du nach und nach alle Geräte raumweise übertragen. Hierfür ist es in der Regel sinnvoll, die Vitocomfort 200 zunächst abzuschalten.

Bitte beachte: Sobald du die Vitocomfort 200 außer Betrieb nimmst, kannst du deine Geräte nicht mehr bedienen. Vergewissere dich also vorher, mit welchem Gerät (z.B. Funktaster) du bisher welche Funktion ausgelöst hast.

 

Inbetriebnahme


●  Welches Smartphone / Tablet wird benötigt (Version, Anforderungen)?
Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, empfehlen wir ein Smartphone oder Tablet mit dem Betriebssystem iOS ab Version 9 oder Android ab Version 5.

●  Wie verbinde ich mich mit meinem wibutler?
In der Anleitung-Ersteinrichtung (PDF, 2.9 MB) findest du alle relevanten Informationen, um dich mit deinem wibutler zu verbinden.

●  Warum erreiche ich meinen wibutler über den Fernzugriff nicht?
Hier findest du unsere Schritt-für-Schritt Anleitung (PDF, 1.3 MB) zum Thema “Online-Dienste freischalten & Fernzugriff aktivieren”

●  Wie kann ich die Sprachsteuerung über Alexa aktivieren?
Steuere über deinen wibutler verknüpfte Produkte ganz einfach per Sprachbefehl. Mit dem wibutler-Skill für Alexa kannst du dein wibutler-System mit einem Produkt der Amazon Echo Serie verbinden und per Sprachsteuerung schalten.

Schritt 1: Online Funktionen inkl. Fernsteuerung freischalten – wibutler-App

Überprüfe zunächst, ob deine wibutler Zentrale online registriert ist und die Online-Funktionen inklusive der Fernsteuerung bereits aktiviert wurden. 

Schritt 2: wibutler-Skill aktivieren – In der Alexa-App

Öffne die Alexa-App und wähle den Menüpunkt "Skills und Spiele" aus. Gib in das Suchfeld "wibutler" ein und aktiviere den Skill mit Hilfe deiner wibutler Login-Daten. Gib dafür zunächst bei der Aktivierung des Skills deine wibutler-ID und dein Passwort an.
Wähle nun deine wibutler Zentrale aus und gib den lokalen User an, der auch dein Admin User ist und erlaube den Zugriff. Hinweis: Bitte achte bei der Eingabe deiner Daten unbedingt auf Groß- und Kleinschreibung!

Schritt 3: “Alexa, suche Geräte”

Du wirst nun zum Screen „Erkenne meine Geräte“ geleitet. Alternativ kannst du nun auch schon per Sprachbefehl sagen: „Alexa erkenne meine Geräte.“ Fertig! Jetzt kannst du die Sprachbefehle von oben ausprobieren.

Oder schaue dieses Video: wibutler Amazon Alexa integrieren und aktivieren

Zum Aktivieren des Videos klicken Sie bitte auf den Play-Button. Bitte beachten Sie, dass durch Aufruf des Videos Daten an YouTube übermittelt werden. Details dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

video-882x496.jpg

●  Wieso erreicht Alexa meine Geräte nicht mehr?

Schritt 1: Stelle sicher, dass du die Inbetriebnahme des Alexa-Skills wie oben beschrieben durchgeführt hast. Achte besonders auf die Groß- und Kleinschreibung deiner Anmeldedaten.

Schritt 2: Stelle sicher, dass sowohl Alexa als auch dein wibutler über eine aktive Netzwerkverbindung verfügen und der Fernzugriff am wibutler ordnungsgemäß aktiviert wurde (siehe oben). Beachte außerdem, dass du dich als Admin-User in dem wibutler Skill anmelden musst. Wenn die beiden Lösungsmaßnahmen nicht zum gewünschten Erfolg führen, hilft es, den Skill neu zu koppeln.

●  Was ist eine wibutler-ID & wie erstelle ich diese?
Die wibutler-ID ist dein persönliches wibutler-Konto. Hierüber kannst du sowohl deinen wibutler als auch dein Nutzerkonto mit der wibutler-Cloud verbinden, um Zugang zu unseren Online-Diensten zu bekommen. Über die Online-Dienste bekommst du nicht nur Zugang zu den neuesten Updates und somit zu neuen Produkten & Funktionen, sondern kannst diese auch nutzen, um aus der Ferne auf deinen wibutler zuzugreifen oder dir Push-Nachrichten direkt auf dein Smartphone schicken zu lassen. Darüber hinaus kannst du deine wibutler-ID auch nutzen, um Fragen in unserer Community zu stellen oder dein Wissen dort mit anderen zu teilen. Wenn du noch keine wibutler-ID hast, kannst du diese ganz schnell & unkompliziert auf der wibutler Hompepage oder über die wibutler App erstellen.

●  Wie erstelle ich ein Backup?
Die folgende Anleitung (PDF, 2.3 MB) führt dich Schritt für Schritt durch den “Backup-Prozess”.

●  Wie kann ich mein Passwort ändern?
- Öffne die wibutler App
- Wähle dich mit deinen bisherigen Nutzerdaten in deinen wibutler ein
- Tippe auf den Reiter “Konfiguration”
- Wähle das Zahnrad (Einstellungen) oben rechts aus
- Tippe nun auf “Mein Konto”
- Suche hier die drei senkrechten Punkte am rechten, oberen Bildschirmrand und wähle “Lokales Passwort ändern”
- Tippe nun dein neues Passwort ein und bestätige dieses durch ein Tippen auf den Punkt “Lokales Passwort ändern”

Zur Bestätigung des Passworts musst du dich nicht neu anmelden. Dein neues Passwort wurde nun gespeichert

●  Du hast noch nicht das richtige gefunden?
Viele weitere Anleitungen und Hilfestellungen findest du Support Bereich von wibutler!


Schritt-für-Schritt Anleitung

So einfach geht’s


1. wibutler-ID anlegen
Unter https://www.wibutler.com/register kann eine neue wibutler-ID erstellt werden. Diese ist notwendig, um den wibutler u.a. aus der Ferne steuern zu können.

2. wibutler-App herunterladen
Die wibutler-App ist für Android und Apple in den jeweiligen Stores verfügbar. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, wird ein Smartphone oder Tablet mit dem Betriebssystem iOS ab Version 9 oder Android ab Version 5 benötigt.

3. Inbetriebnahme wibutler pro
Schließe zunächst das LAN-Kabel sowie das mitgelieferte Netzteil an und lasse den wibutler initial hochfahren. Stelle sicher, dass du mit deinem Bediengerät (Smartphone/Tablet) im selben Netzwerk wie der wibutler bist und folge den Anweisungen in der wibutler-App.

4. Softwareaktualisierung
Für den weiteren Verlauf empfehlen wir dir - falls möglich - die Software zu aktualisieren. Diese kann in der wibutler-App unter Konfiguration, Einstellungen (oben rechts) und anschließend Firmware-Update heruntergeladen und installiert werden. Sollte kein Update zur Verfügung stehen bzw. deine Zentrale schon auf dem neuesten Stand sein, fahre wie in Schritt 5 beschrieben fort.

5. Anlernen der Vitocomfort 200 Komponenten
Nachdem das neueste Update installiert wurde, können die Vitocomfort Komponenten im Bereich Konfiguration angelernt werden. Hierzu den Reiter “Geräte” auswählen und auf das Plus daneben klicken. Anschließend Hersteller und Geräte suchen.

6. Hausautomation next level
Jetzt können eigene Automationsregeln erstellt werden. Im Bereich Konfiguration unter Regeln stehen Wenn/Dann-Regeln, Zeitregeln oder die neue Alarmfunktion zur Auswahl.


Konfiguration & Regeln

Wie kann ich neue Geräte hinzufügen?


Der Anlernvorgang schlägt immer wieder fehl - was kann ich tun?


●  Stelle bitte zunächst sicher, dass du die Anlernschritte genau wie in der App beschrieben durchführst - schon kleine Abweichungen können zu Fehlern führen.

●  Bei bestehenden Installationen kann es manchmal helfen, das Produkt, dass sich nicht mit dem wibutler verbinden lässt, auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Im Folgenden findest du eine Liste mit allen Geräten, die sich zurücksetzen lassen sowie über deren Reset-Vorgänge: Liste

●  Sollten dir die ersten beiden Hinweise nicht geholfen haben, überprüfe bitte auch die Funkverbindung zwischen den Geräten. Ist die Distanz zu groß, können keine Daten mehr übertragen werden. Verändere daher ggf. die Position des Gerätes oder deiner Zentrale oder prüfe die Notwendigkeit von Funkverstärkern (Signalverstärker & Zubehör)
 

Welche Geräte sind wibutler-kompatibel?


Hier findest du eine umfangreiche Liste mit allen wibutler kompatiblen Geräten. Darüber hinaus findest du in unserem Shop auch eine Vielzahl von weiteren Komponenten, mit denen du dein smartes Zuhause ganz einfach selber erweitern kannst.
 

Wieso finde ich manche Hersteller/Geräte nicht in der Liste, obwohl diese offiziell kompatibel zu wibutler sind?


Bitte beachte, dass manche Geräte nur über den Service-Bereich angelernt werden können. Diese sollten nur durch entsprechend ausgebildetes Personal installiert werden. In den Service-Bereich kannst du über zwei unterschiedliche Wege gelangen:

1. Dein wibutler pro befindet sich bereits im Heimnetzwerk
Betätige den Service-Knopf auf der Rückseite für ca. 5 Sek. bis der wibutler “Admin” sagt. Logge dich nun mit dem Nutzernamen “service” und dem entsprechenden Service-Passwort ein. Dieses findest du auf der beiliegenden Service-Karte (Quick Start Guide).

2. Dein wibutler pro ist nicht mit dem Heimnetzwerk verbunden
Betätige den Service-Knopf auf der Rückseite für ca. 15 Sek. bis der wibutler “Service” sagt. Gehe jetzt in die Netzwerkeinstellungen von deinem Endgerät und verbinde dich nun mit dem wibutler Service-Accesspoint. Logge dich anschließend mit dem Nutzernamen “service” und dem entsprechenden Service-Passwort ein. Dieses findest du auf der beiliegenden Service-Karte.
 

Wie kann ich den Gerätenamen ändern?


●  Öffne die App und melde dich mit deinen Benutzerdaten an
●  Tippe auf den Reiter “Konfiguration”
●  Such das Gerät, dessen Name geändert werden soll und wähle es aus
●  Gehe nun in die Geräteeinstellungen in dem du das Symbol mit den drei waagerecht angeordneten Punkten auswählst
●  Scrolle in den Geräteeinstellungen nach ganz unten
●  Je nach Gerätetyp (Pro/DIY) ist der letzte oder vorletzte Punkt im Menü “Gerät umbenennen”
●  Wähle diesen aus und vergib einen neuen Namen.

Das Gerät wird nun unter dem neuen Namen in den Gerätelisten angezeigt.

Hinweis: Nutzt du eine Sprachsteuerung, musst du diese noch nach neuen Geräten suchen lassen. Zwar ertönt die Mitteilung es seien keine neuen Geräte gefunden worden, jedoch werden die geänderten Gerätename im Zuge dessen aktualisiert.
 

Warum kann ich manche Geräte/Regeln nicht löschen/ändern?


Regeln, die mit einem “Schloss” gekennzeichnet sind, wurden im Service-Bereich des wibutlers hinzugefügt und können aus Sicherheitsgründen nur dort geändert bzw. gelöscht werden. Diese Regeln können jedoch jederzeit bei Bedarf in den Einstellungen der jeweiligen Regel deaktiviert werden und durch neue, eigene Regeln ersetzt werden. Gehe dafür in der App in den Bereich “Konfiguration”, wähle oben den Punkt “Regeln” aus und klicke auf die entsprechende Regel, die du verwalten möchtest.

Was ist die Astrofunktion und wie nutze ich diese mit wibutler?


Die Astrofunktion ermöglicht es dir Aktionen auf Basis des errechneten Sonnenaufgang bzw. -untergang auszulösen. So kannst du beispielsweise deine Jalousien morgens zum Sonnenaufgang hoch- und abends zum Sonnenuntergang herunterfahren lassen. Aktiviere die Astrofunktion indem du im Bereich “Konfiguration” der App oben rechts auf “+” klickst und in der Herstellerliste “wibutler” auswählst. Hier kannst du die Astrofunktion als “virtuelles” Gerät anlernen. Bitte gib deine Postleitzahl ein um den Sonnenauf- bzw. untergang auf den Standort deiner wibutler Anlage abzustimmen.

Die Verknüpfung mit anderen Geräten erfolgt hier wie bei einem üblichen Sensor. Das Gerät dient dabei als Auslöser der jeweiligen Aktion. Hier kannst du bestimmen was passieren soll, wenn die Sonne auf- bzw. untergeht. Zusätzlich kannst du die Regelaktivität zeitlich und profilabhängig einschränken. So kannst du z.B. das frühzeitige Auffahren deiner Beschattungselemente am Wochenende verhindern. Es besteht außerdem die Möglichkeit, eine Auslösedifferenz zu hinterlegen, um die Aktion früher oder später zu starten.

Video | wibutler Astrofunktion mit Jalousieaktor verbinden

Zum Aktivieren des Videos klicken Sie bitte auf den Play-Button. Bitte beachten Sie, dass durch Aufruf des Videos Daten an YouTube übermittelt werden. Details dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

video-882x496.jpg


Beschattung

Wie erstelle ich einen Zeitplan für meine Jalousien?


Analog zum Vorgehen im folgenden Video Erstellung eines Heizplans kannst du auch einen Zeitplan für deine Beschattung hinterlegen. Wähle einfach statt des Heizkörperstellantriebs den Jalousieaktor, den du zeitlich steuern möchtest und folge den weiteren Schritten in der App. Tipp: Du kannst auch mehrere Aktoren in einem Zeitplan zusammenfassen. Wähle hierfür einfach beim Erstellen des Zeitplans mehrere Geräte auf der “Aktionsseite” aus.
 

Video | Erstellung eines Heizplans

Zum Aktivieren des Videos klicken Sie bitte auf den Play-Button. Bitte beachten Sie, dass durch Aufruf des Videos Daten an YouTube übermittelt werden. Details dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

video-882x496.jpg

Wieso stimmt die Position meiner Jalousie nicht mit den Angaben in der wibutler-App überein?


Um eine korrekte Ansteuerung der gewünschten Position sicherstellen zu können, ist es wichtig, die Laufzeiten genau einzustellen. Dazu muss die Laufzeit zum einen (gemäß der jeweiligen Bedienungsanleitung) am Aktor selbst und zum anderen in der wibutler-App unter den Geräteeinstellungen eingetragen werden. Die Laufzeiteinstellung in der App kann sowohl vom Service- als auch vom Admin-Nutzer vorgenommen werden. Eine genaue Anleitung zum Einstellen der Laufzeiten sowie mögliche Fehlerursachen findest du hier: wibutler Leitfaden - Laufzeiten von Jalousieaktoren (DIY)

Wie stelle ich die Laufzeiten meiner Jalousien richtig ein?


Eine genaue Anleitung zum Einstellen der Laufzeiten findest du hier: wibutler Leitfaden - Laufzeiten von Jalousieaktoren

Kann ich meine Jalousien helligkeits- bzw. wetterabhängig steuern?


Um deine Jalousien wetterabhängig zu steuern, verbinde deinen wibutler am besten mit unserem Bundle "Wetterdaten". Die Wetterstation erfasst Außentemperatur, Windgeschwindigkeit sowie die Helligkeit aus drei Himmelsrichtungen. Sie erkennt außerdem Dämmerung und Niederschlag.

Die ermittelten Werte werden dem wibutler pro über Funk mitgeteilt und stehen dir für viele Anwendungen, wie Automationsregeln, zur Verfügung. Nutze die übertragenen Sensor-Daten um beispielsweise deine Jalousien, Markisen oder deine Beleuchtung zu steuern. Weiterhin kannst du dich über die wibutler-App kannst du dich bequem und ortsunabhängig über das Klima informieren.


Beleuchtung

Wie erstelle ich einen Zeitplan für meine Beleuchtung?


Analog zum Vorgehen im folgenden Video der Rubrik Heizung “Wie erstelle ich einen Heizplan?” kannst du auch einen Zeitplan für deine Beleuchtung hinterlegen. Wähle einfach statt des Heizkörperstellantriebs einen Lichtaktor, den du zeitlich steuern möchtest und folge den weiteren Schritten in der App. Tipp: Du kannst auch mehrere Aktoren in einem Zeitplan zusammenfassen. Wähle hierfür einfach beim Erstellen des Zeitplans mehrere Geräte auf der “Aktionsseite” aus.
 

Wie verbinde ich meinen Bewegungsmelder mit meinen Lampen?


In diesem Video findest Du die Anleitung zum Anlernen von Bewegungsmeldern und Dimmaktoren.
 

Zum Aktivieren des Videos klicken Sie bitte auf den Play-Button. Bitte beachten Sie, dass durch Aufruf des Videos Daten an YouTube übermittelt werden. Details dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

video-882x496.jpg


Heizung

Wie erstelle ich einen Heizplan?


In diesem Video findest du eine kurze Anleitung zur Erstellung eines Heizplans.
 

Video | Erstellung eines Heizplans

Zum Aktivieren des Videos klicken Sie bitte auf den Play-Button. Bitte beachten Sie, dass durch Aufruf des Videos Daten an YouTube übermittelt werden. Details dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

video-882x496.jpg

Kann ich meine Wärmepumpe in den Sommermonaten auch zum Kühlen verwenden?


In Kombination mit den passenden Produkten unserer wibutler alliance Partner kannst du mit wibutler in den Sommermonaten auch Kühlen. Voraussetzung ist hierfür natürlich, dass deine Wärmepumpe hierfür grundsätzlich ausgelegt ist und auch über einen Taupunktwächter verfügt. Hierzu wende dich am besten an deinen Heizungsbauer.


Erweiterungsmöglichkeiten

Welche Erweiterungsmöglichkeiten bietet mir wibutler?


Du möchtest dein Smart Home erweitern & suchst nach den richtigen Geräten? Hier findest du eine umfangreiche Liste mit allen wibutler kompatiblen Geräten sowie zu unserem Shop, der auch eine Vielzahl von weiteren Komponenten, mit denen du dein smartes Zuhause ganz einfach selber erweitern kannst, für dich bereit hält.